Hundeverhalten verstehen, Körpersprache deuten und Verhalten beeinflussen (online via Zoom)

Die Grundlage jeder Hundehaltung ist es, den Hund als Wesen zu verstehen. Jeder Hundehalter sollte das Ausdrucksverhalten seines Hundes lesen können, um dem Hund einen artgerechten Umgang zu gewähren – dies gilt besonders für Mensch/Hund-Teams, die im Rahmen von tiergestützten Interventionen mit Klienten arbeiten.

In dem Abendvortrag erfahren sie mehr über die Entstehung von Verhalten, den Einflussfaktoren darauf, Beispiele für Problemverhalten und eine Einführung in die Verhaltenstherapie.

Zum Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung als Fortbildungsnachweis.

Kosten: 49 €

 

Aktuell werden keine Kurse angeboten