Individuelle Supervisionstermine

Die Supervision kann auf zwei Wegen erfolgen:

  1. Teilnahme des Teams an einem Tag eines Team-Trainingswochenendes oder
  2. Vereinbarung eines individuellen Supervisionstermins (2h) auf Grundlage einer Videodokumentation eines tiergestützten Team-Einsatzes. 
Die Teilnehmer erhalten eine schriftliche Dokumentation (Fortschreibung „Sachkunde Praxis“) ihrer aktuellen Team-Kompetenzen und kommen somit im Sinne der Qualitätssicherung ihrer Fortbildungsverpflichtung nach.

Auch den Teams, die nicht bei SAMT ausgebildet wurden, stehen die Möglichkeit der Supervision offen.

Kosten: 150 € (inkl. schriftlicher Dokumentation)

Termine nach Absprache

 

 

Alle Kurse